Rathausbesuch der 4d

Rathausbesuch der Klasse 4d

Am 31. 01. 2017 besuchten wir das Illertisser Rathaus und trafen dort den Bürgermeister.

Zuvor hat uns eine Mitarbeiterin der Stadt verschiedene Ämter gezeigt, z. B. die Kämmerei. Die Kämmerei ist auch die Stadtkasse, aber sie haben kein Bargeld da. Sie überweisen alles über das Konto bei der Bank. Es würde sich nicht lohnen die Kämmerei zu überfallen.

Danach waren wir im Standesamt. Dort zeigte uns die Standesbeamtin die Amtskette. Die war sehr schwer, aber wir konnten sie genau ansehen. Auf der Kette stand PPP, das ist lateinisch und bedeutet „Wir kämpfen für den Frieden“. Es gibt verschiedene Urkunden, z. B. die Geburtsurkunde und die Heiratsurkunde oder die Sterbeurkunde. Die Standesbeamtin hat uns auch die Geburtsbücher gezeigt. Die beiden von 2006 und 2007 hatte sie dabei und darin stehen einige Mitschüler unserer Klasse.

Dann kam wieder die nette Frau und führte uns durch einen Geheimgang vom Rathaus zur Schranne. Dort haben sie alle Papiervorräte gelagert. In der Schranne trafen wir dann den Bürgermeister Jürgen Eisen. Wir stellten ihm viele Fragen, z. B. ob er Kinder hat. Danach gingen wir noch auf den Dachboden. Dort zeigte uns Herr Eisen alte Bilder von der Schranne. Daraufhin gingen wir wieder hinunter, verabschiedeten uns und bekamen eine tolle Brotzeitdose geschenkt.

                                                                                               von Francesca und Nadja