Berufe Berufe Berufe

Berufe - das war ein HSU-Thema, mit dem wir uns ausführlich beschäftigten.

In der Klasse 2d waren viele Experten zu Gast, die uns die verschiedensten Berufe vorgestellt haben.

Den Anfang machte Gymnasiallehrerin Frau Lange. Sie unterrichtet Deutsch, Französisch und Biologie. Als Gymnasiallehrer unterrichtet man in vielen verschiedenen Klassen und Jahrgangsstufen. Das wichtigste Utensil ist ihr Terminplaner, in dem auch Schülerlisten verzeichnet sind.

Die Physiotherapeutin Frau Vitanopoulos brachte Unterstützung in Form eines Skelettes mit.

Außerdem durften wir bei einem Bewegungsspiel unseren Körper und unsere Knochen erforschen.

Frau Stolz stellte uns gleich zwei Berufe vor: Frisörin und Masseurin

Sie brachte dazu das benötigte Frisörhandwerkszeug und ihre wertvollen Scheren mit, von denen die japanische so scharf geschliffen ist, dass sie sogar einen Finger abschneiden könnte.

Als zweiten Beruf stellte uns Frau Stolz Klangschalen-Masseurin vor. Wir hörten genau auf den Klang der unterschiedlich großen Schalen. Abschließend gab es noch eine Meditation unterstützt mit Geräuschen und Klängen.

Frau Gröger brachte uns den Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten näher. Auch sie brachte ganz viel zum Anschauen mit: verschiedene Abdrücke von Gebissen, einen großen Modellzahn und einen modellierten Zahnersatz.

Vielen Dank an alle Eltern!

Abschließend gestalteten wir ein Lapbook zu dem Thema. Jeder setzte sich mit unterschiedlichen Berufen auseinander, forschte nach und bearbeitete die Aufgaben. So entstand ein aufklappbares Dokumentationsstück mit individuellen Inhalten.